+49 (561) 81679120 info@certnet.de

LINUX ESSENTIALS

Das Linux-Essentials-Zertifikat definiert das Basiswissen, das erforderlich ist, um einen Linux-Rechner produktiv zu nutzen. Diese Zertifizierung richtet sich an Linux-Einsteiger/innen ohne Linux-Berufserfahrung.

ZIELGRUPPE

Linux Essentials richtet sich an Schüler/innen ca. ab Jahrgangsstufe 9 und an Personen in der Berufsausbildung an Berufsschulen, Hochschulen, Universitäten und bei Bildungsträgern.

PRÜFUNGSTHEMEN

1. Thema: Die Linux-Community und Karriere im Open-Source-Umfeld
1.1 Linux-Entwicklung und gängige Betriebssysteme
1.2 Wichtige Open-Source-Anwendungen
1.3 Open-Source-Software und Lizenzen verstehen
1.4 ICT-Kenntnisse und Arbeiten mit Linux

2. Thema: Sich auf einem Linux-System zurechtfinden
2.1 Erste Schritte auf der Kommandozeile
2.2 Die Kommandozeile benutzen, um Hilfe zu finden
2.3 Verzeichnisse und Protokolldateien nutzen
2.4 Erstellen, Verschieben und Löschen von Dateien

3. Thema: Die Macht der Kommandozeile
3.1 Archivierung von Dateien auf der Kommandozeile
3.2 Suche und Entnahme von Daten aus Dateien
3.3 Befehle in ein Skript umwandeln

4. Thema: Das Linux-Betriebssystem
4.1 Wahl eines Betriebssystems
4.2 Computer-Hardware verstehen
4.3 Datenspeicherung
4.4 Den Computer ins Netz einbinden

5. Thema: Sicherheit und Dateiberechtigungen
5.1 Grundlegende Sicherheit und Identifizieren von Benutzertypen
5.2 Benutzer und Gruppen erstellen
5.3 Einstellungen für Dateiberechtigungen und Dateieigentum
5.4 Besondere Verzeichnisse und Dateien

Hinweis: Die Inhalte können sich von Zeit zu Zeit ändern und an aktualisierte Versionen angepasst werden. CERTNET ist nicht für die Inhalte oder mögliche Änderungen verantwortlich.

VORAUSSETZUNGEN

Für die Vorbereitung auf diese Prüfungen bestehen keine besonderen Voraussetzungen.

LERNMATERIALIEN

Es sind keine bestimmten Lernmaterialien vorgegeben. Hier erhalten Sie eine kleine Auswahl an verfügbaren Materialien:

Weitere Materialien sind verfügbar.

PRÜFUNGS-LEVEL

Level 1 von 4: Einführung

Unterschieden wird wie folgt:

  • Level 1 von 4: Einführung – Grundlegende Informationen und die Einführung in ein Thema.
  • Level 2 von 4: Basiswissen – Stabiles Grundwissen als Basis für die Vertiefung.
  • Level 3 von 4: Berufliches Grundwissen – Relevantes Wissen für die Umsetzung im Job.
  • Level 4 von 4: Tiefergehendes Fachwissen – Erweitertes Wissen für die Umsetzung im Job.
PRÜFUNGSSPRACHEN

Deutsch, Englisch und Niederländisch.

PRÜFUNGSORT UND -DAUER

Die Prüfungen können direkt bei einem akademischen oder kommerziellen Partner (AAP oder ATP) durchgeführt werden. Die entsprechenden Institutionen können schnell und einfach Testcenter werden.

Die Prüfungsdauer beträgt 60 Minuten.

TESTCENTER

Diese Prüfung kann in einem Linux-Essential-Testcenter (Yardstick) abgelegt werden. Institutionen, können Linux-Essentials-Testcenter werden.

Für die Linux Essentials-Prüfung wird vom LPI die Methode des Internet-Based Testing (IBT) an akkreditierten Test Center Standorten eingesetzt. Sie erfordert einen Computerraum, eine Aufsichtsperson (Proctor) und Computer mit einem sicheren Browser. Diese Internet-Based Testing (IBT) Lösung wird von LPI Inc. direkt angeboten (nicht von Pearson VUE).

PREISE UND BEZUGSMÖGLICHKEITEN

Der aktuelle Preis für eine LPI Linux Essentials Prüfung über Yardstick für einem akademischen Partner (AAP) beträgt 50,00 (ohne MwSt)*.
Der aktuelle Preis für eine LPI Linux Essentials Papierprüfung für einem akademischen Partner (AAP) beträgt 60,00 (ohne MwSt)*.

Der aktuelle Preis für eine LPI Linux Essentials Prüfung über Yardstick für einem kommerziellen Partner (ATP) beträgt 65,00 (ohne MwSt)*.
Der aktuelle Preis für eine LPI Linux Essentials Papierprüfung für einem kommerziellern Partner (ATP) beträgt 115,00 (ohne MwSt)*.

Auf Events und Veranstaltungen an denen das LPI teilnimmt, werden Papierprüfungen für 60,00 € angeboten.

Wenn Sie Testcenter sind oder werden möchten, wenden Sie sich bitte direkt an uns. Testcenter können die Zertifizierungsprüfungen direkt bei CERTNET einkaufen. CERTNET verkauft jedoch nicht direkt an Enduser.

* Für Yardstick- und Papierprüfungen wird keine MwSt. erhoben. Die Abrechnung erfolgt über LPI-Kanada.

WIE WERDEN WIR TESTCENTER?

Das ist einfach und kostenfrei. Bitte nutzen Sie unser Anmeldeformular: https://certnet.de/testcenter-werden/